Skip to content

Maibowle

Waldmeister, www.gluecksfrosch.de
Waldmeister, blühend

 

Zutaten

1 Flasche Weißwein
1 Flasche Sekt
1 Flasche Mineralwasser
(die Mengen dieser Zutaten können nach Geschmack variiert werden)

1 Bund getrockneter Waldmeister,
der Waldmeister muss noch vor der Blüte gepflückt werden, sonst droht Kopfweh!

1-2 Zitronen, ungespritzt
ca. 6 Eßl brauner Zucker, auch hier mehr oder weniger, je nach Geschmack.

 

Weißwein, Sekt, Mineralwasser in ein großes Bowlegefäß geben.

Den Waldmeister gebündelt 1-2 Std. in der Bowle ziehen lassen, danach entfernen, anschließend herunterkühlen.

Die Zitronen in Scheiben schneiden und in die Bowle geben.

Dann mit Zucker abschmecken.

Gut schmecken auch frische Erdbeeren in der Waldmeisterbowle.

Alkoholfreie Version

Sekt und Wein durch weißen Traubensaft ersetzen. Es eignet sich auch Apfelsaft.

 

Waldmeister, das erzählt uns Wikipedia dazu

 
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien